Beste Lebenslauf, Hohenheim
Lebenslauf Uni Hohenheim

Lebenslauf, Hohenheim - Michael p. Schlaile besitzt einen ba in unternehmensverwaltung (bankwesen) und hat eine professionelle tätigkeit als devisenhändler und repräsentant bei der kreissparkasse waiblingen. Von 2009 bis 2012 studierte er global enterprise and economics (msc) an der hochschule hohenheim und der dänischen aalborg hochschule. Im anschluss daran war michael als forschungspartner, lehrassistent und doktorand in der wissenschaftlichen arbeitsgruppe der katholischen theologie und wirtschaftsethik tätig. Mit blick auf das jahr 2016 war er teil der innovationsökonomie. Ausgehend von einem betriebswirtschaftlichen hintergrund führt michael seine studien über die kulturellen und ethischen perspektiven von transformationsprozessen in sozioökonomischen systemen fort.

Eleven / 2010 - 04/2015 phd an der humboldt-universität berlin tiersicherheit als agrarpolitik - wie das deutsche tierschutzgesetz der industriellen landwirtschaft den weg geebnet hat. Veröffentlicht im transkript (2016) zur geschichte und theoretischen / philosophischen voraussetzungen der deutschen tierschutzpolitik. Wirtschaftszweig, lehrstuhl für ernährungs- und agrarethik, in zusammenarbeit mit dem institut für philosophie, lehrstuhl für realistische philosophie und didaktik der philosophie. 02/2013 - 09/2013 doktorand am messerli-institut in wien, abteilung "ethik und mensch-tier-forschung". 08/2008 - 02/2010 civic consulting (berlin) beratung für internationale unternehmen, zusammen mit der ecu-gebühr, generaldirektion fitness und einkäuferangelegenheiten und dem weltweiten animal health employer (oie). Kriminalistische rahmenforschung und kosten-nutzen-analysen in der nähe von patronensicherheit, landwirtschaft und verpflegung richtlinien 08/2005 - 03/2008 humboldt-universität berlin, m. Sc. In agrarökonomie 02/2007 - 09/2007 deutsche gesellschaft für internationale zusammenarbeit (giz) (ghana, eschborn) 03/2006 - 06/2006 sekretariat der sektoralternativenorganisation (genf) 02/2005 - 06/2005 grande école institut national agronomique (inapg), paris, frankreich. 08/2003 - 12/2003 ernährungs- und landwirtschaftsgesellschaft der vereinigten staaten (rom) 08/2003 - 01/2005 humboldt-universität berlin, b. Sc. Agrarwissenschaften. 2000 exzessives college in berlin.

Prof. Dr. Frank brettschneider hat im april 2006 den lehrstuhl für kommunikatives technologie-know-how inne. Seine forschungsaktivitäten umfassen den verbalen austausch in kreations- und infrastrukturinitiativen, verständlichkeitsstudien, politische kommunikation (insbesondere wahlstudien) und kommunikationsmanagement. Er misst dem aggregat von prinzip und übung eine präzise bedeutung zu. Momentan analysiert er u.A. Kommunikation und meinungsbildung in bau- und infrastrukturinitiativen. Er ist ebenfalls vorsitzender des vdi-begleitausschusses 7001 "kommunikation und öffentlichkeitsbeteiligung bei der planung und produktion von infrastrukturinitiativen - standards für das gesamtleistungsniveau von ingenieuren". In jeder anderen studienaufgabe wird die verständlichkeit der reden von ceos der dax-30-unternehmen untersucht. Darüber hinaus wird die verständlichkeit des gesprächs mit hilfe von wirtschaftsteilnehmern und stromanbietern analysiert.