Hervorragend Sergej Prokofjew Lebenslauf Für Kinder
Sergej Prokofjew Lebenslauf Für Kinder

Sergej Prokofjew, Peter, Der Wolf - Prokofjew gilt in diesen tagen als wesentlicher komponist und klassiker der moderne. Seine arbeit als komponist von filmmusik war zusätzlich bedeutsam. Alexander nevsky ist wie eine meilen analysierte schlüsselarbeit in film track records. Prokofjews partitur inspirierte und prägte den modernen filmtrack des klassischen romantischen stils, der einzigartige modekopien schuf, insbesondere in der ultimativen langen zeit des 20. Jahrhunderts, oft sogar die verwendung direkter zitate aus werken mit hilfe von prokofjew ( john williams, james horner).

Unabhängig von dieser kontinuität können 3 creative-dauerdauern identifiziert werden. Die erste periode wird regelmäßig die "russische periode" genannt, weil sie aus den werken besteht, die vor seiner vorübergehenden emigration entstanden sind. Prokofjews arbeiten dieser ära zeichnen sich durch idiosynkratische rhythmen, scharfe dissonanzen, "sarkastischen" humor und phantastische kraft aus. Obwohl es wirklich mit der überzeitlich-romantischen lebensart bricht, ist seine mode der musikalischen vergangenheit nicht absolut gleichgültig, zumal er der tonalität nicht schadet. Obwohl einige seiner werke dieser zeit einen skandal auslösten (zusammen mit der scythian suite). Nach einigen entspannteren werken des übergangs (erstes violinkonzert, drittes klavierkonzert) wurde seine musikalische sprache im 2. Abschnitt, der "auslandsperiode" (ab 1918), noch aktueller. Die dominanz der zweiten "baseline" (siehe oben) ist ehrlich erkennbar. Teilweise überwindet prokofjew jetzt die tonalität. Cluster von geräuschen und wilden eruptionen repräsentieren viele seiner werke zu dieser zeit. Obwohl er die modernität einiger seiner zeitgenossen nie ausgeführt hat.

Prokofjew starb am 5. März 1953 am gleichen tag wie sein bester ideologischer folterknecht stalin. Der verlust von prokofjew wurde folglich fast vollständig von der öffentlichkeit im schatten der nationalen trauer um den verstorbenen diktator unterlassen. Auf seinem grab hatte es kein pflanzenleben mehr gegeben. Seine frau mira starb 15 jahre nach ihm und wurde im selben grab auf dem nowodewitschi-friedhof in moskau beerdigt.

Sergei sergejewitsch prokofjew, der sohn eines stewards, zeigte schon früh ein brillantes musikalisches talent. Bereits im alter von vier jahren erhielt er seine ersten klavieranweisungen von seiner mutter, 1896 schrieb er seine ersten kompositionen. Nachdem der komponist reinhold glière in den sommern 1902 und 1903 dem jüngeren prokofjew nicht-öffentliche anweisungen gegeben hatte, wurde diese 1904 alexander glasunow vorgestellt, der ihn ermutigte, sofort mit seiner forschung am konservatorium zu beginnen. So wurde prokofjew im april 1904 als 13-jähriger altertumsgelehrter am st. Petersburger konservatorium ausgebildet, in dem er komposition, kontrapunkt, orchestrierung, klavier studierte und bis 1914 unter anderem nikolai rimsky-korsakov und anatoly ljadow unterrichtete. Inzwischen hatte er mit ein paar kompositionen veröffentlicht und sich als superpianist einen namen gemacht. Bis 1918 blieb er in russland, reiste viel und gab konzertveranstaltungen.