Bis ihre geliebte, aténais de montespan, erlaubt wurde, sich inoffiziell in seine matratze zu legen; louise, die seit langem verachtet worden war, nutzte den titel des messees und die damit verbundenen annehmlichkeiten noch mehr, ebenso wie später aténais